Product was successfully added to your shopping cart.

Autorenportrait

Matthias Becker

Matthias Becker, geb. 1982, studierte Evangelische Theologie und Klassische Philologie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und der Eberhard Karls Universität Tübingen.
2011: Promotion in Griechischer Philologie.
Seit 2011: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Sonderforschungsbereich 923 "Bedrohte Ordnungen" der Universität Tübingen.

Forschungsschwerpunkte: die Ordnungskonkurrenz zwischen dem Platonismus und dem Christentum in Kaiserzeit und Spätantike, antike Philosophenbiographik, antike Religion, antike Familienethik, Literatur der Kaiserzeit.